Herzlich willkommen bei der Musikgemeinschaft Küttigen-Biberstein

Seit 2010 arbeiten die Musikgesellschaften Küttigen und Biberstein zusammen. Am 1. März 2013 haben wir die Musikgemeinschaft Küttigen-Biberstein gegründet. Seither treten wir unter diesem Namen auf. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserem Verein.

Unsere nächsten Auftritte:

Freitag, 14. Juni 2024, 19.00 Uhr, Frühlingskonzert Jugendspiel Küttigen-Biberstein (www.jskb.ch)

Samstag / Sonntag, 15./16. Juni 2024, Teilnahme am Kant. Musikfest St. Gallen in Mels  (www.kmf24-mels.ch

Unsere Wettbewerbszeiten am Samstag:

14.55 Uhr Paradewettbewerb (Sarganserstrasse)
19.10 Uhr Konzertvorträge (Altes Kino)

News


Zurück zur Übersicht

19.03.2023

Mitgliederversammlung: Neue Mitglieder und frischer Wind in der Geschäftsleitung und der Musikkommission

Zum Jahresbericht, dem Protokoll und der Jahresrechnung gab es keine Diskussionen und alles wurde genehmigt. Beim Traktandum "Mutationen" wurde das Ganze etwas munterer. Leider werden zwei langjährige Mitglieder die MG Küttigen verlassen: Heinz Hunziker (Trompete) und Hans Roth (Fähnrich). Beide haben mit ihrem Engagement, ihrer Persönlichkeit und der zuverlässigen Mithilfe ihren Verein und in den letzten Jahren die MGKB mitgeprägt und –getragen. Wir werden sie in unseren Reihen vermissen und wir wünschen ihnen für die Zukunft nur das Beste.
Erfreulicherweise spielen seit circa einem halben Jahr junge Musikantinnen und Musikanten bei uns mit. An der GV wurden sie nun definitiv in den Verein aufgenommen. Sofern noch die entsprechenden Uniformen in passender Form vorhanden sind, tragen Amélie Studer (Querflöte) und Layla Strickland Zutter (Klarinette) eine rote und Seraina von Siebenthal (Querflöte), Samuel Fluor (Schlagzeug) und Sebastian Rubil (Euphonium) eine gelbe Uniform. Somit zählt die MGKB 44 Mitglieder.

Wahlen
Sara Wehrli, langjähriges Mitglied der Geschäftsleitung (GL), ist von ihrem Amt zurückgetreten. Wir danken ihr herzlich für die langjährige Mitarbeit. Neu gewählt in die Vereinsleitung haben wir unsere Klarinettistin, Janine Wernli. Nebst ihr verbleiben folgende Personen in der GL: Stefan Berner, Präsident (Euphonium), Tina Rothacher, Aktuarin (Saxophon), Joel Emmenegger, Kasse / Werbung (Trompete), Andreas Blatter, Anlässe (ES-Horn). Auch in der Musikkommission gab es Änderungen. Dani Schaffner (Querflöte) und Stefan Bernhard sind zurückgetreten, ein herzliches Dankeschön auch ihnen. Letzterer ist seit längerem Mitglied „in Urlaub“. Neu dabei sind: Gabriela Beyeler (Saxophon), Pascal Walter (Trompete) und Kurt Jeger (Percussion). Andrin Liechti (Posaune), Erich Weber (Dirigent) und Nathalie Bloch (Saxophon) ergänzen das Team wie bis anhin.

Neuuniformierung
Es galt noch formal über das Finanzierungskonzept der Neuuniformierung abzustimmen. Auch dieses wurde genehmigt. Unterdessen wurde ein Model gewählt und bei allen Mitgliedern Mass genommen. Im Juni dürfen wir die Uniformen das erste Mal anprobieren und es werden dann noch allfällige Änderungen vorgenommen, so dass sie dann bis zum 1. September fertig sind.

Vereinsfusion
Seit nunmehr 13 Jahren musizieren die Bibersteiner und Küttiger bereits zusammen. Seit 2013 besteht das Konstrukt Musikgemeinschaft, bestehend aus zwei Stammvereinen mit ihren jeweiligen 3-köpfigen Vorständen und der Geschäftsleitung der vereinten Mitglieder. Bis jetzt hat das gut funktioniert. Nach dem Anschaffen einer gemeinsamen Fahne und nun der einheitlichen Uniform drängt sich nun doch die Frage auf, ob eine Fusion nicht sinnvoll wäre. Es gibt etliches, das dafür spricht. Erstmal der grosse organisatorische Aufwand mit viel Personal. Wir führen drei verschiedene Jahresrechnungen und schieben Geld vom einen auf das andere Konto. Mit allen Vorständen, der Muko etc. sind für die Führung des Vereins knapp zwanzig Personen im Einsatz. Für Nichtbeteiligte ist unser Konstrukt sehr schwer zu verstehen und wie wir funktionieren. Zudem nimmt die Identifikation mit einem der Stammvereine immer mehr ab. Rund die Hälfte unserer Mitglieder war weder in der MG Biberstein noch in der MG Küttigen, sondern sind in den letzten Jahren der MGKB beigetreten. Dies waren vor allem sehr viele Mitglieder aus dem Jugendspiel. Wie gesagt, hat die Organisation des Vereins so gut funktioniert und war passend für eine Zusammenführung der beiden Vereine. Tatsächlich werden wir ab und zu um Informationen und Unterlagen von anderen Vereinen gebeten, die in ähnlichen Situationen sind, wie wir vor 13 Jahren. Aber nun ist wohl der Zeitpunkt da, um einen nächsten Schritt zu machen. Darum hat die GL den Antrag gestellt, die Fusion vorbereiten zu können, damit wir im Laufe des 2024 zu einem Verein werden. Der Antrag wurde von einer sehr deutlichen Mehrheit gutgeheissen.

Dorffest, Jubiläum und Uniformenweihe
Mitglieder des Fest-OK haben ausführlich über die Pläne am Fest informiert. Es mag vielleicht komisch anmuten, dass man am selben Abend über ein 150 Jahre Jubiläum spricht und gleichzeitig eine Fusion ins Auge fasst. Man kann das Ganze aber auch durchaus symbolisch betrachten. Mit einer geballten Ladung an Geschichte verbinden sich zwei alte Vereine und begehen gemeinsam eine neue Zukunft und ermöglichen so den Erhalt von alten Traditionen, lassen aber auch Spielraum für Neues und bereiten den Weg für eine neue Generation an Musikantinnen und Musikanten. Denn das ist es schlussendlich, was uns verbindet, das gemeinsame Musizieren, das Erarbeiten neuer Stücke und das Erleben von Erfolgen oder vielleicht auch mal von Niederlagen. Vereine sind ein wertvoller Bestandteil unserer Gesellschaft in der Schweiz. Sie übernehmen eine bedeutende Rolle im sozialen Bereich der Menschen. Deshalb ist es wichtig, ihnen Sorge zu tragen.

Das Dorffest findet vom 1. bis 3. September 2023 statt. Auf der Homepage: www.biberstein2023.ch finden Sie viele Informationen dazu. Reservieren Sie sich einfach schon mal das Wochenende, damit Sie ja nichts verpassen, es wäre schade.



Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen

Feed
22.06.2024
Papiersammlung in Küttigen
Bitte das Altpapier vor 07.30 Uhr bereitstellen. Mit der Abgabe von Altpapier unterstützen Sie die Küttiger Dorfvereine - vielen Dank!   mehr
27.06.2024
Dorfkonzert in Biberstein
Dorfplatz vor dem Schlossladen   mehr
05.07.2024
Umzug Maienzug Aarau
   mehr
17.08.2024
Papiersammlung Küttigen
Bitte das Altpapier vor 07.30 Uhr bereitstellen. Mit der Abgabe von Altpapier unterstützen Sie die Küttiger Dorfvereine - vielen Dank!   mehr
15.09.2024
Begleitung Bettagsgottesdienst auf Kirchberg
   mehr
22.09.2024
Gratulationsständli im Seniorenzentrum Wasserfluh
   mehr
01.12.2024
Adventskonzert in der Kirche Kirchberg
   mehr


 

 


 

E-Mail
Infos
Instagram